perverse Urteile Justiz Landau

Für umfassendere Informationen besuchen Sie bitte folgende Blogs:

Landgerichtsbezirk Landau in der Pfalz / Paradies für Frauenschläger

Freckenfeld Psychopathen Frauenschläger Rassisten Lügner Brandstifter Aufwiegler

Landau Justiz Staatsanwaltschaft Landau

Freispruch, wenn ein Ehemann seine Ehefrau bestialisch erschlägt? Mit einem Gipserbeil 20 mal auf den Kopf seiner Ehefrau einschlägt und um sicher zugehen, dass die Tat gelingt, zusätzlich die Ehefrau noch erwürgt?
Freispruch?
Undenkbar?
Nicht wenn man die Zustände im Landgerichtsbezirk Landau in der Pfalz kennt.
Derartige Skandalurteile sind im Landgerichtsbezirk Landau in der Pfalz die Regel, nicht die Ausnahme.
Selbstverständlich wird ein derartiges Schandurteil hübsch mit an den Haaren herbeigezogenen Argumenten begründet.
Diesem Urteil gehört ein bleibendes Denkmal gesetzt, was mit dieser Veröffentlichung geschieht.

Landgericht Landau, Marienring 13, Justiz RLP, Landau

.

Eine weitere dubios Entscheidung. Während Wiederaufnahmeverfahren jahrelang hinausgeschoben werden, um (vorsätzliche) Justizfehler auf ewig zu vertuschen, kommt ein Gemüse-Drogenhändler, der zu 2 Jahren und 8 Monaten Haft verurteilt war, nach drei Wochen in den offenen Vollzug, damit er seine Kunden weiter beliefern kann. Achten Sie beim Artikel „Mordprozess Freispruch“ und dem Artikel „Gemüse-Drogenhändler“ auf den Namen des Anwaltes! Artikel vom 09.05.2010 aus „Die Rheinpfalz“

Landgericht Landau, Marienring 13, Justiz RLP, Landau

%d Bloggern gefällt das: